Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

HerzAbend

 

Raum für Begegnung und Berührung aus dem Herzen

Ab 10.09.2019 jeden Dienstag in unserem Seminarraum von 19:15 – 21:15 Uhr.

Über mich:

Berührung ist (m)ein natürlicher Ausdruck … und so ließ ich mich in der TouchLife Massage nach Leder & von Kalkreuth ausbilden und arbeite am Klosterberg in meiner eigenen Praxis.

Das Angebot:

Als Mensch verfügen wir über Seele, Psyche, Geist und unseren Körper.

Das SAM - Institut steht für achtsame Begegnung auf allen Ebenen. Und so ist es mir wichtig, auch der körperlichen Ebene unseres Seins Raum zu geben, in dem Nähe durch Berührung und Wahrnehmung der eigenen Grenzen und der Grenzen der anderen über die Haut fühlend erfahrbar wird. Sich im Kontakt mit anderen spüren zu können ist eines der wertvollsten Geschenke, welches wir uns gegenseitig machen können … unabhängig von verwandtschaftlicher, familiärer oder freundschaftlicher Beziehung. Wir sind Mensch – wir brauchen Berührung, sie ist unser natürlicher Ausdruck. Sie trägt in sich das Potenzial heilender, entspannender Wirkung, regt die Selbstheilungskräfte an – und tut einfach gut!

Ablauf:

  • Begrüßungs- und Vorstellungsrunde
    Regeln der achtsamen Berührung.
  • Aufwärmphase – sich lockern durch Tanz und Bewegung.
  • Berührungsphase – einzeln, zu zweit, in der Gruppe - durch geführte Übungen gehen wir behutsam in Kontakt.
    Kurze Pause
  • Ruhephase – intuitive Begegnung in der Gruppe – aus dem Herzen in Berührung gehen.
  • Abschlussrunde

Regeln der achtsamen Berührung

Gegenseitiger Respekt, Wertschätzung, Achtsamkeit sind die Grundpfeiler eines geschützten Raumes wie diesem, in dem Menschen sich über Berührung begegnen wollen, um liebevolle Zuwendung, Geborgenheit und Rückbindung an Gemeinschaft zu erleben.

  • So gilt es, erst um Erlaubnis zu fragen, um jemanden berühren zu dürfen. Jeder hat das Recht, nein zu sagen. Die Kleidung bleibt an, erogene Zonen werden nicht berührt.

Dauer:             2 Stunden
                          (ÜN für 25,- EUR in einem unserer 5 DZ ist in Rücksprache möglich).

Kosten:           15,- EUR     bar gegen Quittung

                         12,- EUR     10er Karte

Teilnehmer:  mind. 4       max. 12

Anmeldung:  Anke Beckert, Klosterberg 1, 63849 Leidersbach

                          anke.beckert@outlook.de

                          Tel. (0 60 28) 9 77 91 38 od. 0176 54 75 96 09