Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Specials

wie Rebirthing in der Gruppe, AufstellungenSatsangHerz-Chakra-Meditation, Freitanz, Klangreise, Wohlfühlraum und Klangmeditation

finden in der Regel an jedem 4. Wochenende im Monat statt. Leider ist uns nicht immer möglich, diese Planung exakt einzuhalten, deshalb lohnt sich, vor der Anreise noch einmal zur Sicherheit ein Blick auf unsere Termine. Eingebunden in diese Termine finden Samstags immer Aufstellungen mit Susanne statt. 

 

Rebirthing in der Gruppe

Grundsätzlich stehen uns bei Gefahr drei angeborene Überlebensstrategien zur Verfügung: Flucht, Kampf oder Erstarrung. Können wir fliehen oder uns erfolgreich verteidigen, stellt sich im Organismus danach meist das natürliche Gleichgewicht wieder ein.

 

Wenn Kampf oder Flucht keine sinnvolle Alternative darstellt, erstarren wir vor Schreck. Wenn wir die in dieser bedrohlichen Situation mobilisierte Energie später nicht irgendwie entladen können, z. B. von uns abschütteln, bleibt sie im Nervensystem gefangen.

Eine unserer Möglichkeiten, mit Schmerz und Schock umzugehen, um diesen nicht zu spüren, besteht darin, den Atem anzuhalten. Es geht darum, diesen festgehaltenen Atem und die vorausgegangene Erfahrung, die sich in unseren Zellen manifestierte, wieder zu lösen.

Beim Rebirthing handelt es sich um gleichmäßiges, rundes, aber intensives Ein- und Ausatmen ohne Pause. Dadurch entsteht ein Überschuss an Energie, welche sich ihre Wege durch unsere Energiebahnen sucht. So erhalten wir Zugang zu verdrängten Tiefenschichten unserer Seele. Die Verbindung zwischen Körper und Seele wird entkrampft.

Es öffnet sich eine neue Erlebens- und Sichtweise und wir kommen unseren Wurzeln näher.

Dauer: ca. 2,5 - 3 Std. 

Kosten: € 30,- 

Rebirthing kann auch in einer individuellen Einzelsitzung erfahren werden. 

 

Gespräche aus der Stille                                                                                                                                                                    Satsang mit Mario:

Der Begriff «Satsang» kommt aus der Indischen Philosophie und setzt sich aus den Sanskrit Worten sat (wahr, Wahrheit) und sanga (Begegnung/ Umgang) zusammen. In diesem Sinne ist ein Satsang ein Treffen von Menschen, die sich mit Wahrheit auseinandersetzen möchten.

Ein Satsang kann unendlich viele Formen annehmen und jeder Satsang ist anders. Doch haben alle eins gemeinsam – es ist eine Zusammenkunft im Sinne der «Wahrheit».

Als Mittel zum Zweck dienen der Austausch mit dem Satsang-Leiter, der eine Wahrheit vermittelt, aber keine Lehre, denn es geht um das unmittelbare Erleben der Präsenz der Wahrheit, um über das Erleben in Resonanz zu gehen mit dem eigenen Selbst, welches einen Weg eröffnet, die ursprüngliche Natur des eigenen Seins zu erfahren.

Mario ist kein Guru und kein Meister. Er ist nicht erleuchtet und bezeichnet sich auch nicht als erwacht. Seine Wahrheit beruht auf einer Auseinandersetzung mit Wahrheit, Weisheit, Erkenntnis, Bewusstsein und sich selbst. Anders als die meisten Lehrer und Meister ist er keiner religiösen oder spirituellen Lehre gefolgt, sondern einem Weg, der ihn 12 Jahre lang in die entlegensten Winkel der Erde geführt hat, auf dem er die größten Meister und Lehrer in den einfachsten Menschen gefunden hat. Und so am Ende erkannt hat, dass der allergrößte Meister und Lehrer der war, der sich dieser Reise, diesem Weg hingegeben hat.

Im Satsang mit Mario tauchst du ein in eine Fülle von Erkenntnissen, die nicht auf Wissen, sondern gelebten Erfahrungen basieren. In eine Fülle von Weisheit, basierend auf einem bewussten Angebundensein an die feinstofflichen Welten. In eine energetischen Schwingung, die dich trägt und dich zu dir selbst führen kann, wenn du bereit bist, dich einzulassen.

All dies geschieht in einem geschützten Rahmen mit gleichgesinnten Erfahrungssuchenden.

Hier kannst du dich mitteilen und Fragen stellen, hier kannst du anknüpfen an gemachte Erfahrungen, integrierte Erkenntnis und gelebte Weisheit.

Kosten: € 12,-

 

 Wohlfühlraum - Achtsam – SEIN – Berührung für Körper & Seele mit Claudia Hanus & Rolf Kissling  Kosten: € 35,-

 

Herz-Chakra-Meditation: "Die sanfte und gleichzeitig aktive Meditationstechnik sensibilisiert das Herzchakra und reinigt den gesamten Organismus. Angestaute Gefühle können sich auflösen und eine neue Heiterkeit und Freude im Herzen werden entdeckt." (Zitat FindYourNose

Kosten: € 10,-

 

Happy Sunday - Tanz Dich mit Silke Büttner Kosten: € 18,-

Klangreise mit Markus Müller Kosten: € 15,-

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?